Zur Startseite

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum
» Start » AGB
Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)
nur in Produktnamen
Wir empfehlen


Pralinen-Set

Pralinen-Set
9-teiliges hochwertiges Pralinenset unentbehrlich zur Pralinenherstellung. Das Set besteht aus: großem...

Bisher 24.95 EUR
jetzt nur
19.95 EUR zzgl. Versand, *

Newsletter



eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand Oktober 2015

 

 

Roswitha Heiler (nachfolgend Pralinen-Hohlkoerper.de oder Verkäufer genannt) 
Parkstr.1, 67316 Carlsberg

 

Widerrufsbelehrung

 

 

 



Widerrufsrecht

 

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

 

 

Pralinen-Hohlkoerper.de

Inh. Roswitha Heiler

Parkstr. 1
67316 Carlsberg

 

info@pralinen-hohlkoerper.de

 

 

 



Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

 

 

 

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen 
 

zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.


Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

 

 

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

 

 

 

2. Kostentragungsvereinbarung

 

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 1 Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

3. Zustandekommen des Vertrags

 

Der Vertrag kommt erst mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung an Sie per E-Mail zustande.

 

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag  mit Ihnen zu schliessen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich in Schritt 4 unter “Überprüfen Sie Ihre Bestellung!” das Bestellformular durch Betätigen des Buttons “Abschicken der Bestellung” an uns versenden.

 

Wir versenden zunächst eine Bestell-Eingangsbestätigung. Ihr Vertragsangebot (Bestellung) können wir innerhalb von 2 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen.

 

Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:

 

Pralinen-Hohlkoerper.de

Inh. Roswitha Heiler

Parkstr. 1
67316 Carlsberg

bestellung@pralinen-hohlkoerper.de

 

4. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine Bestellbestätigung auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs mit dem abschließenden Schritt 4 und der Betätigung des Buttons “Abschicken der Bestellung” erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm den Hinweis “Vielen Dank! Wir haben Ihre Bestellung erhalten!”. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Wenn Sie uns Ihre eMail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie die Bestellbestätigung außerdem mit allen eingegebenen Daten per eMail.

 

5. Kundendienst

Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unseren Service:

 

  • per eMail: info@pralinen-hohlkoerper.de
  • telefonisch: 06356/6080836

 

 

6. Eigentumsvorbehalt  

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Pralinen-Hohlkoerper.de

 

 

 

 

 

 

7. Preise

Alle angegebenen Preise sind Endpreise in Euro zzgl. Liefer-/Versandkosten.

Rechnungsstellung erfolgt ohne Ausweis der Umsatzsteuer nach §19 UStG

 

 

 

8. Zahlung

Wir bieten Lieferung ausschließlich gegen Vorkasse an. Hierbei können Sie wählen zwischen Banküberweisung oder PayPal. Der Versand erfolgt nach Geldeingang.

 

 

 

 

 

 

9. Versand

Der Versand erfolgt in der Regel per Paketdienst oder DHL. Die Versandkosten betragen pauschal 6,00 Euro innerhalb Deutschland.

 

 

 

Ausnahme sind Tortenbilder, diese werden zum portofrei zuzügl. der Einschreibegebühr von 1,60 Euro versendet. Die Lieferung erfolgt immer getrennt.

Die Bestellungen werden immer in 1 Sendung verschickt, wenn Sie Teillieferungen wünschen, weil etwas nicht lieferbar ist und wir in der Artikelbeschreibung darauf hingewiesen haben, würden Teillieferungen zu Ihrem Lasten gehen, falls Sie dies wünschen. In diesem Fall wären die zusätzlichen Portokosten vom Käufer zu tragen.

 

Für Sendungen ins Ausland gelten diese Versandkosten nicht. Bitte im Einzelfall nachfragen.

 

Bitte beachten Sie, dass in den Sommermonaten, sofern die Außentemperaturen über 20 Grad liegen, kein Versand von Schokoladenprodukten erfolgen kann. Der Versand kann nur erfolgen, wenn die Außentemperaturen es zulassen.
Durch Temperaturschwankungen beim Transport kann sich - vor allem in den Sommermonaten - auf der Schokolade ein "Grauschleier" bilden. Das ist die Kakaobutter in der Schokolade, die sich bei Temperaturschwankungen an der Oberfläche der Schokolade absetzen kann. Dieser "Grauschleier" beeinträchtigt die Qualität der Schokolade nicht und ist daher auch kein Grund zur Reklamation.

 

10. Transportschäden
Bitte überprüfen Sie die Ware sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit und Schäden. Melden Sie uns Beanstandungen umgehend in schriftlicher Form, innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt. Bei einem äußeren Transportschaden wenden Sie sich bitte direkt an das Transportunternehmen und nehmen die Sendung nur unter Vorbehalt an. Fertigen Sie in diesem Fall auch Beweisfotos.  Bei den Hohlkörpern ist ein Bruch bis zu 10% als normal anzusehen.

 


11. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 


12. Haftungsbegrenzung

Wir haften für Ihre Schäden aus unserer Vertragsbeziehung auf den Wert der von Ihnen bestellten Ware, es sei denn, es liegt ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten unsererseits vor.

13. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht.

14. Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine rechtlich zulässige Regelung, die dieser wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

Ende der AGB

 

 

 




Wenn Sie in unserem Onlineshop bestellen möchten, müssen Sie unsere AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben, was Sie uns bitte mit dem folgenden Formular bestätigen.

Hiermit bestätige ich, dass ich die obenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert habe:
AGB akzeptiert


Druckbare Version


Werbung




Unsere Topseller



Telefon Rückruf


Telefon Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück! Sagen Sie uns wann.

Kontakt-Anfrage


Hier können Sie uns eine Email oder Ihr Tortenbild senden.
Falls der Link nicht funktionert: info@pralinen-hohlkoerper.de


wir akzeptieren


Vorauskasse per Überweisung und PayPal
PayPal-Bezahlmethoden-Logo